Spielberichte


10.01.2016 TV Erkelenz C1J - Borussia C2J 28:7

Heute waren wir beim TV Erkelenz zu Gast. Leider waren unsere Anfangsbedingungen nicht so gut, weil wir leider krankheitsbedingt nur mit 6 Spielern antreten konnten. Zu Beginn stand unsere Abwehr gut. Erkelenz konnte meist nur von der Außenposition abschließen. So konnte Yannik noch viele Bälle halten. Vorne gaben wir uns Mühe, aber mit einem Mann Unterzahl war es natürlich schwierig klar durch die Abwehr zu kommen. In der 2. Halbzeit fehlte uns dann die Kondition und Konzentration, so dass unsere Gegner einige Tempogegenstöße laufen konnten. Im Angriff machte uns nur die Rechtsaußenposition der Erkelenzer zu schaffen. Den Rest machten wir gut zu. Am Ende stand es dann 28 zu 7. Dieses Ergebnis ist aber deutlicher als es das Spiel im Endeffekt über war.


 

12.12.2015: Borussia C2J - Rheydter TV C1J 7:20


Heute spielten wir gegen den Tabellenersten RTV. Wir konnten bis zum 4:5 gut mithalten und profitierten von einigen Fehlern der Gegner. Erst in den letzten Minuten der 1. Halbzeit hatte RTV dann eine 6-Tore-Serie und konnte so mit einer 4:11 Führung in die Halbzeit gehen.

In der 2. Halbzeit machte sich die körperliche Überlegenheit der älteren Gegner dann bemerkbar und sie liefen etliche Tempogegenstöße. Unsere Abwehr stand heute gut und vorne kamen wir insgesamt zu 7 Toren gegen deutlich größere Gegenspieler. Im Laufe des Spiels sind wir ruhig geblieben, RTV dagegen schwächte sich selber durch viele 2-Minuten Strafen. Wir haben insgesamt gegen einen starken Gegner super gespielt und können mit dieser Leistung zufrieden sein.


28.11.2015:  Borussia C2J - TV1848 C2J   14 : 17


Heute spielten wir gegen den TV1848. Von Anfang an war das Spiel sehr ausgeglichen. In der Abwehr kamen wir leider nicht mit dem kräftigen Kreisläufer der Gegner zurecht, so dass wir mehrmals die Abwehr umstellten. Vorne gaben wir unser Bestes und kamen auch zu unseren Toren. Leider verloren wir dann am Ende unglücklich; auch dank einiger fragwürdigen Schiedsrichterentscheidungen mit 3 Toren.


 14.11.2015:  TV Beckrath C1J - Borussia C2J   33:16

Heute waren wir beim TV Beckrath zu Gast. Unsere Anfangsbedingungen waren leider alles andere als gut, da wir mit 2 Mann Unterzahl spielten. Von Beginn an spielten wir langsam und bauten unser Spiel vorne, so gut es mit nur vier Feldspielern ging, auf. In der Abwehr machten wir uns breit, aber natürlich waren Lücken da, durch die die Beckrather gehen konnten. Wir versuchten, die Beckrather in der Abwehr so gut es ging nach Außen zu schieben, da Jannik die Bälle von Außen alle super parierte und zudem auch alle Siebenmeter im Spiel hielt. Im Angriff machten wir das beste aus unserer Situation. Tobi ging einige Male super über außen durch. Aaron und Jonas hatten oft viel Platz, obwohl Beckrath 2 Mann mehr hatte. Und beide erzielten schöne Tore. Alex lief gut ein und brachte das Spiel in Bewegung. Zur Halbzeit stand es 16 zu 8 für Beckrath.

Mitte der zweiten Halbzeit fehlte uns dann leider die Kondition, was natürlich klar ist, da man in Unterzahl spielen musste. Trotzdem gaben wir bis zum Schluss nicht auf. Am Ende stand es dann 33 zu 16 für Beckrath. Und ich finde 16 Tore mit nur vier Feldspielern ist eine super Leistung und im Rückspiel wird es sicherlich viel enger, wenn alle von uns da sind. Jannik, Aaron, Jonas, Tobi und Alex - ihr habt super gekämpft und ich bin sehr stolz auf euch. Und noch gute Besserung an Alex, der sich leider noch kurz vor Schluss verletzte.

Aaron (5/1), Tobi (3), Alex (4), Jonas (4), Jannik im Tor (alle 7-Meter gehalten!)


 19.09.2015:  Borussia C2J - TV Erkelenz C1J   14:13

An unserem 1.Spieltag hatten wir den TV Erkelenz zu Gast. Unser Gegner kam gut ins Spiel und ging zunächst mit 0:2 in Führung. Doch davon ließen wir uns nicht beeindrucken. Wir hatten eine Superlauf, in dem wir zwischenzeitlich mit 3 Toren in Führung gingen (7:4). Leider passierten uns dann ein paar Fehler in der Abwehr, so dass es zur Halbzeit 8:8 stand.

In der Halbzeitpause motivierten wir uns noch mal, um das Spiel zu gewinnen. In der zweiten Halbzeit bekamen die Gegner etliche Siebenmeter, die Jannik aber stark parierte und auch im gesamten Spiel super gehalten hat. Unsere Abwehr stand gut und vorne versuchten wir mit Durchspielen unsere Tore zu machen. Den entscheidenden Siebenmeter 10 Sekunden vor Schluss hielt Jannik auch super, so dass nur noch 4 Sekunden zu spielen waren, die wir gut herunterspielten und am Ende mit 14:13 Toren gewannen.

Das war eine Super-Teamleistung und ein schöner Saisonstart ! Weiter so !


 

 

 

 

   

Info-Kasten  

Previous
  • Berichte/Bilder

    Spielberichte und Bilder (Mannschaftsfotos oder Fotos vom Spiel) für unsere Seite bitte senden an: presse@borussia-handball.de.

  • Gymnastik für Frauen

    Ab sofort wieder dienstags von 20.00 - 21.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Lochnerallee.

  • Karnevalszug

    Veilchendienstagszug am 28.02.2017
    Weitere Infos folgen.

  • Bildergalerie

    In unserer Bildergalerie findet ihr immer wieder Bilder aus alten Zeiten. Wer hierzu Fotos beisteuern kann, schicke sie bitte an presse@borussia-handball.de.

Next
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
   

Bilder  

   
© 2013 Borussia Mönchengladbach Handball