S p i e l b e r i c h t e


02.05.2017 Borussia D1J – Korschenbroich D1J

Nur 2 Tage nach unserem 1.Kreispokalspiel mussten wir zu unserem 2. Spiel antreten.

Wir kamen wieder gut ins Spiel und es war in der ersten Halbzeit ein ausgeglichenes Spiel. Wir warfen auch mal aus der 2. Reihe und warfen super in die oberen Ecken. Korschenbroich kam leider durch einige Tempogegenstöße ins Spiel, weil wir vorne die Bälle zu leicht verloren. So konnte Korschenbroich ein wenig davon ziehen. In den letzten Minuten der 1.Halbzeit kämpften wir uns aber nochmal heran und verkürzten auf 7:9.

In der 2.Halbzeit fiel uns leider vorne nicht mehr so viel ein und in der Abwehr passten wir auch nicht mehr so auf, wie noch die Halbzeit davor. So zog Korschenbroich mehr und mehr davon. Das Spiel endete 10:17.

Aber trotzdem ein riesen Kompliment. Das war wieder eine super Leistung!

Jetzt haben wir noch ein Kreispokalspiel gegen Grevenbroich am 14.05.2017 und wollen da an unsere guten Leistungen anknüpfen. 


 30.04.2017 1848 D1J – Borussia D1J

Heute hatten wir unser 1. Kreispokalspiel in der Saison 2017/2018. Einige Jungs mussten hoch in die C-Jugend, aber dafür kamen sehr viele aus der E-Jugend hoch. In der neuen Konstellation hatten wir erst 2 Trainingseinheiten zusammen und mussten heute direkt zum Spiel antreten.

Wir fanden sehr gut ins Spiel und führten schnell mit einigen Toren. Unsere Abwehr stand gut und jeder hatte seinen Gegenspieler im Griff. Im Angriff gelangen uns schöne Kombinationen und unsere einlaufenden Spieler wurden super gesehen und angespielt. Auch von außen gelang es uns oft am Gegenspieler vorbeizukommen und Torchancen zu kreieren. Alles was aufs Tor kam hielt Leon sensationell, was uns einen guten Rückhalt gab. Durch lange, schnelle Pässe konnten wir auch Tempogegenstöße laufen und kamen zu leichten Toren.

Am Ende der 1. Halbzeit machten wir leider einige Fehler, die 1848 ausnutze, so dass es in der Halbzeit nur noch 5:6 für uns stand.

In der Halbzeit motivierten wir uns nochmal und wollten das Spiel unbedingt gewinnen.

In der 2. Halbzeit war es ein Kopf an Kopf Rennen und bis zur letzten Sekunde war es spannend. In den letzten 30 Sekunden hatten wir noch einen 7-Meter, den wir reinmachten. Wir liefen schnell zurück und Leon hielt den letzten Wurf von 1848, so dass wir am Ende in unserem ersten Spiel in der neuen Mannschaft einen knappen 11:12- Sieg feiern konnten.

Das war eine super Teamleistung!


 

30.11.2014:   VFL Borussia Mönchengladbach – TV Korschenbroich   10:10   (6:5)

Vorab zuerst einmal vielen Dank an Fabian, der sich für dieses Spiel als Schiedsrichter zur Verfügung stellte!

Am heutigen Samstag trafen wir auf die Mannschaft des TV Korschenbroich, die punktegleich mit uns standen. Uns war also klar: Ein Sieg muss her! Zu Beginn des Spiels sah auch alles danach aus, dass wir dieses Ziel erreichen können. Die Abwehr stand top, die zweite Welle wurde erfolgreich gelaufen und es wurden vorne gute Torchancen erarbeitet. So konnten wir, trotz des besseren Torverhältnisses des Gegners, mit 5:1 in Führung gehen. Doch nach diesem ersten Viertel der Partie verfielen wir der Unordnung und der Rest der ersten Halbzeit war eher von Hektik, als von Konzentration geprägt, sodass die Korschenbroicher es schafften, uns mit nur einem Tor Vorsprung in die Pause zu schicken.

Leider begann die zweite Hälfte des Spiels, trotz strategischer Mannschaftsumstellung und klaren Positionsanweisungen, so, wie die erste Halbzeit aufgehört hatte. Das Resultat war, dass wir mit 8:10 in Rückstand gerieten. Dies schien unseren Jungs allerdings einen Motivationsschub zu geben und so  schafften wir es nun doch noch, etwas konzentrierter an die Sache heranzugehen. Wir  holten auf und glichen zum 10:10, dem schließlichen Endstand, aus.

Man muss als Fazit ziehen, das wir theoretisch die überlegenere Mannschaft waren, es aber heute leider nicht schafften, diesen Vorteil zu unseren Gunsten auszunutzen. Mit Glück haben wir das Unentschieden geschafft, das auch einer super Torhüterleistung zu verdanken ist! Aber: Immerhin ein Punkt an diesem ersten Adventswochenende -  das nächste Mal werden es bestimmt wieder Zwei!   

Tore:   Tobias (1), Alex (1), Jonas (1), Fabian (3), Lars S. (2), Kadir (2)

 

 

   

Info-Kasten  

Previous
  • Berichte/Bilder

    Spielberichte und Bilder (Mannschaftsfotos oder Fotos vom Spiel) für unsere Seite bitte senden an: presse@borussia-handball.de.

  • Gymnastik für Frauen

    Ab sofort wieder dienstags von 20.00 - 21.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Lochnerallee.

  • Bildergalerie

    In unserer Bildergalerie findet ihr immer wieder Bilder aus alten Zeiten. Wer hierzu Fotos beisteuern kann, schicke sie bitte an presse@borussia-handball.de.

Next
  • 1
  • 2
  • 3
   

Bilder  

   
© 2013 Borussia Mönchengladbach Handball