S p i e l b e r i c h t e 


Und last, but not least, unsere E-Jungs, die mit 15 Siegen und nur 1 Niederlage und somit 30: 2 Punkten durch die Kreisklasse Jungen E marschierten und dort den 1.Platz belegen. Das wurde nach dem letzten Spiel in der Kabine ausgiebig gefeiert:

e-jungen 13.03.2016 - 1.platz


28.02.2016:  Borussia E1J - Lürrip E1J   31:11
Heute spielten wir wieder sehr früh morgens und nahmen uns vor, von Beginn an hellwach zu sein. Dies gelang uns auch sehr gut und nach einem 2:2 zogen wir auf ein 9:2 davon und spielten schöne Kombinationen im Angriff. In der Anwehr agierten wir konzentriert und lediglich ein Spieler bei Lürrip bereitete uns ein paar Probleme. So stand es zur Halbzeit dann 13:5 für uns. In der 2. Halbzeit spielten wir schneller und konnten einige Tempogegenstöße laufen. Luca hielt wieder super und im Angriffsspiel gelangen uns gute Zusammenspiele. Zudem ist herauszuheben, dass wir in der 2. Halbzeit  super schnell umgeschaltet haben und so schnelle und einfache Tore warfen. Das Spiel endete dann 31:11 für uns. Eine tolle Leistung, Jungs!

(Lena)


 13.02.2016: Borussia - Welfia 9:12

Heute spielten wir gegen den Tabellenzweiten. Wir waren alle sehr motiviert und es war uns klar, dass dieses Spiel das schwerste der Saison werden würde. Von Anfang an war das Spiel sehr ausgeglichen und wir mussten einem 1 zu 3 Rückstand nach laufen. Den konnten wir jedoch wieder super aufholen und so stand es zur Halbzeit 4 zu 4. In der 2. Halbzeit konnte sich Welfia dann erstmals mit 4 Toren absetzten. Doch wir bewiesen Kampfgeist und konnten diesen Rückstand wieder aufholen zu einem Unentschieden. Luca im Tor hielt wieder einmal super. Dann verloren wir im Angriffsspiel zu leicht die Bälle und so konnte Welfia Tempogegenstöße laufen. Das Spiel endete dann 9:12. Wir haben trotzdem super gekämpft und bleiben verdient an der Tabellenspitze. Nun haben wir noch 3 Saisonspiele auf die wir uns sehr freuen.

(Lena)


 30.01.2016: HSG Rheydt/Geistenbeck - Borussia   3 : 15

Heute trafen wir auswärts auf die Mannschaft Rheydt/Geistenbeck. Von Anfang an waren wir konzentriert und ließen kaum einen Angriff zu, was die Gegner schwer irritierte. Wir spielten sicher und perfekt als Team zusammen und dominierten das ganze Spiel. Was die Abwehr nicht abfangen konnte, hielt Luca souverän im Tor und zeigte mal wieder, dass er das toll bewältigen kann. Wir setzen diesmal nicht auf Tempo nach vorne, sondern auf Verstand und Teamgeist. Trotz der aggressiven Spielweise der Rheydter Mannschaft, versuchten wir ruhig zu bleiben und beendeten das Spiel mit 15:3 verdient für uns.

Das war bis jetzt das beste Spiel unserer Jungs und wir sind sehr stolz, dass wir uns stetig weiterentwickeln, weiter so!!! An Tobias weiterhin gute Besserung, der sich leider in einem tollen Einsatz die Hand verstauchte.


 24.01.2016:  Borussia E1J - TV Korschenbroich E2J   16:12
Heute spielten wir wieder sehr früh morgens, nahmen uns aber vor, von Anfang an hellwach zu sein. Korschenbroich hatte sich gut auf uns eingestellt und agierte im Angriff sehr schnell. Wir hielten in der Abwehr nicht konsequent dagegen, so dass sie die meiste Zeit der ersten Halbzeit in Führung lagen. In den letzten Minuten der ersten Hälfte packten wir jedoch besser zu und durch mehr Tempo im Angriffsspiel konnten wir sogar mit einem Tor (8:7) Führung in die Halbzeit gehen.

In der zweiten Halbzeit stellten wir ein paar Kleinigkeiten um und standen dadurch deutlich besser in der Abwehr. Was sonst aufs Tor kam, hielt Luca wieder super. So holten wir eine 4-Tore-Vorsprung heraus. Doch wir wurden wieder hektisch und Korschenbroich kam wieder ran. Doch wir sammelten uns schnell wieder und gewannen am Ende mit 16:12 Toren. 

Das war ein hart erkämpfter Sieg und eine tolle Mannschaftsleistung gegen einen sehr guten Gegner. Weiter so !

(Lena)


  10.01.2016: Borussia E1J - ASV Rurtal 17:4

Heute hatten wir ein Nachholspiel gegen ASV Rurtal. Die ersten 10 Minuten des Spiels verschliefen wir ein wenig und wir hatten Schwierigkeiten zu unseren einfachen Toren zu gelangen. In der Abwehr waren wir unkonzentriert und warfen öfters die Bälle ziellos nach vorne. Nach der frühen Time-Out-Karte fingen wir uns ein wenig und so stand es dann zur Halbzeit 9:3 für uns. In der 2.Halbzeit spielten wir viel besser. Vorne gelangen uns wieder einfache Tore und wir konnten einige Tempogegenstöße laufen. Luca hielt etliche Bälle im Tor und ließ in der 2. Halbzeit nur ein einziges Tor zu. Am Ende stand es dann 17.4 für uns. Das war ein guter Start in die Rückrunde.


 05.12.2015:  Borussia E1J - TuS Grevenbroich E1J   26:12

Heute hatten wir den TuS Grevenbroich zu Gast. Wir erwarteten ein schwereres Spiel als sonst und nahmen uns vor, diesmal die Abwehr besser zu ordnen. Wie erwartet war das Spiel anfangs ausgeglichen und erst nach der ersten Time-Out-Karte wurden wir richtig wach. Von da an spielten wir wieder schnell nach vorne und kamen zu unseren Toren. Auch in der Abwehr packten wir besser zu und Fabian im Tor hielt die Bälle, die noch aufs Tor kamen.

Nun haben wir noch ein Spiel in 2015, was wir auch erfolgreich bestreiten möchten.

Es spielten: Fabian im Tor, Tobias, Fynn B., Emil, Mika, Jan, Leon, Alex, Fynn S., Moritz.

(Lena)


 29.11.2015 09:00 Uhr:  Tschft. Lürrip E1J - Borussia M´gladbach E1J        5:26

Sonntagmorgen um neun Uhr trafen wir auf die Lürriper E1J in der Jahnhalle. Mit einigen Krankheitsfällen und leicht müde gingen wir in die erste Halbzeit. Unsere Abwehr hielt nicht, wie gewohnt, stand und schnell kassierten wir ein paar Tore und waren anfangs gleich auf. Wie ließen uns davon nicht irritieren, fingen uns nach ein paar Minuten und gingen mit einem Ergebnis von 4:9 in die Pause. In der zweiten Halbzeit starteten wir dann wieder nach vorne, die Abwehr war super, schnelle Pässe nach vorne garantieren sichere Tore. Die Kondition der Lürriper ging dem Ende zu und wir konnten ein Tor nach dem anderen werfen. Wie immer, eine super Leistung der Jungs!!!!!! Danke auch an alle Eltern, die es sich nicht nehmen ließen uns so früh zu unterstützen.

Leon(13), Fynn S.(8), Moritz(3), Alexander(2), Jan, Fabian, Mika und Emil


 15.11.2015: Borussia E1J - Lürrip E2J     42:0

Heute spielten wir gegen Lürrips E2 Jungen. Wir waren körperlich und spielerisch deutlich überlegen. Von Anfang an kamen wir zu leichten Toren und zogen Tor um Tor davon. Wir gingen gut dazwischen und ließen den deutlich jüngeren Lürripern keine Chanche. Zur Halbzeit stand es 22 zu 0 für uns. In der zweiten Halbzeit machten wir genauso gut weiter und jeder aus der Mannschaft hat heute ein Tor gemacht, was uns Trainer sehr freut. Wir spielten das ganze Spiel über schnell und so endete das Spiel 42 zu 0 für uns. Weiter so!

Fabian (1), Tobias (5), Fynn B. (5), Emil (1), Mika (1), Moritz (7), Leon (10), Alexander (2), Fynn S. (10)

Lena


08.11.2015:  Welfia M´gladbach E1J   - Borussia M´gladbach E1J    11 : 15

Diesen Sonntag bestritten wir unser, bis jetzt, härtestes Spiel. Laut Punkten lag Welfia knapp vor uns in der Tabelle. Wir wussten wie wichtig dieser Sieg für uns war und wollten kämpfen, kämpfen, kämpfen. Dies taten wir auch das komplette Spiel durch: am Anfang gingen wir mit 8:1 in Führung, doch Welfia holte kurz vor Halbzeit noch gut auf, da unsere Abwehr etwas nachließ. Spannend ging es weiter, die Jungs gaben alles, fokussierten sich, gingen mit Tempo nach vorne, hielten die Abwehr stark und konnten am Ende klar beweisen, dass wir die bessere Mannschaft waren. 15:11, ein verdienter Sieg gegen einen mehr als fairen Gegner!

Luca(Tor), Leon(9), Fynn S.(1), Jan S.(2), Tobias(1), Moritz(2), Fynn B., Fabian, Alex, Emil


24.10.2015:  Borussia E1J - HSG Rheydt/Geistenbeck E1J   17:9
An unserem 3.Spieltag hatten wir die HSG Rheydt/Geistenbeck zu Gast. Wir wollten von Anfang an mit viel Tempo spielen. In der 1.Halbzeit spielten wir sehr konzentriert, unsere Abwehrleistung war klasse und wir konnten unsere Gegner oft weit nach außen abdrängen, so dass die Bälle einfacher zu halten waren. Vorne spielten wir mit viel Tempo und kamen nach und nach zu unseren Toren. Wir versuchten auch Sprungwürfe aus der 2.Reihe zu machen, was uns auch im Großen und Ganzen gut gelungen ist. Zur Halbzeit stand es 10:4 für uns.

In der zweiten Halbzeit steigerten sich unsere Gegner ernorm, spielten auch mit viel Tempo nach vorn und kamen so nochmal bis auf 4 Tore heran. Dann spielten wir aber in der Deckung konzentrierter, gingen auf den Ball und konnten so am Ende verdient mit 17:9 Toren gewinnen.

Das war wieder eine super Leistung von euch. Weiter so, Jungs !

Es spielten: Finn B., Finn S., Mika, Emil, Jan, Tobias, Leon, Alexander, Moritz und Luca im Tor.

(Lena)


26.09.15 14:00 Uhr Borussia Mönchengladbach E1J – TV Korschenbroich E2J

Motiviert nach unserem ersten Sieg fuhren wir nun zum Auswärtsspiel gegen den TV Korschenbroich. Von Anfang an dominierten wir das Spiel, fast jeder Angriff saß! Schnelle Pässe nach vorne, tolle Sprungwürfe und sehr intelligente Spielaktionen durchzogen sich durch beide Halbzeiten. Endstand 24:7. So viel Jubel in einem Spiel macht uns als Trainer unheimlich stolz und strebt uns an noch mehr gemeinsam zu schaffen. Eine große Freude bereitete uns Mika, der seine ersten beiden Tore machte! Jungs, weiter so!!!!

Leon (13), Fynn S. (3), Moritz (3), Alex (2), Mika (2), Tobias (1), Emil, Jan, Fabian und Luca (im Tor)


13.09.2015: Borussia M’gladbach E1J – ASV Ruhrtal-Hückelhoven E1J   3:12

Wir freuten uns auf den Saisonstart; selbst am Sonntagmorgen um 8:30 Uhr waren wir motiviert und aufgeregt zugleich. Mit Luca im Tor und Leon, Fynn S., Fynn B., Moritz, Tobias, Fabian zuerst auf dem Feld, starteten wir gegen Ruhrtal-Hückelhoven. Schnell war klar, dass wir überlegen sind und wir starteten mit super Spielaktionen, tollen Würfen und klasse Abwehrarbeit 9:0 in die Halbzeit. Die zweite Halbzeit lief konstant gut, wir mussten uns darauf konzentrieren, uns nicht von den nervösen Übungsleitern der gegnerischen Mannschaft durcheinander bringen zu lassen. Wir kassierten drei Tore und beendeten das Spiel mit 12:3.

Ich bin super stolz auf diese Leistung und wir sind bereit, die Saison weiter so fortzuführen!!! Danke außerdem an die lieben Eltern, die so früh morgens keinerlei Mühe scheuen.

Leon(5), Fynn B.(3), Moritz (2), Fynn S.(1), Tobias(1) , Luca(Tor), Fabian, Jan S., Emil und Mika


 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

Info-Kasten  

Previous
  • Berichte/Bilder

    Spielberichte und Bilder (Mannschaftsfotos oder Fotos vom Spiel) für unsere Seite bitte senden an: presse@borussia-handball.de.

  • Gymnastik für Frauen

    Ab sofort wieder dienstags von 20.00 - 21.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Lochnerallee.

  • Bildergalerie

    In unserer Bildergalerie findet ihr immer wieder Bilder aus alten Zeiten. Wer hierzu Fotos beisteuern kann, schicke sie bitte an presse@borussia-handball.de.

Next
  • 1
  • 2
  • 3
   

Bilder  

   
© 2013 Borussia Mönchengladbach Handball